Scheuchtel - UASA1302

Mit unserem zweiten Rennwagen „UASA1302“ nahmen wir in der Saison 2013 an der Formula Student Germany sowie an der Formula Student Italy teil. Die größte Veränderung im Vergleich zu seinem Vorgänger „Asrael“ war der Bau eines Monocoque aus dem Faserverbundwerkstoff Carbon. Dieses unter anderem in der Formel 1 eingesetzte Material ermöglicht ein sehr leichtes Chassis bei hoher Steifigkeit. Aber auch alle anderen Komponenten wurden konsequent weiterentwickelt und verbessert. Somit wurde eine komplette Neuentwicklung geschaffen, die sich im Mittelfeld der Teilnehmer etablieren konnte.

Leistungsdaten
Leistung2x 34 kW (93 PS)
Max. Drehmoment~535 Nm (pro angetriebenem Rad)
Von 0-100 km/h3,8 sec
Höchstgeschwindigkeit~130km/h
Gewicht306 kg