FSE Workshop in Abstatt

Natürlich waren auch wir am Samstag beim FSE Workshop in Abstatt. Alles war wie immer super organisiert und für das leibliche wohl war gesorgt. Die an diesem Tag vorgestellten Regeländerungen waren sogar teilweise erfreulich. So passen sich die verschiedenen Rennevents in Deutschlade, Spanien, UK … langsam aneinander an. Nun ist es z.B. auf allen Events möglich mit 600V zu fahren. Deshalb sind wir nichtmehr dazu gezwungen unsere auf 600V ausgelegten Motoren nur auf 400V zu begrenzen um an allen Events teilzunehmen. Andere Dinge wie eine feuerfeste Verschalung für die Akkus, mit abgegrenzten Bereichen von 5MJ bedeuten wohl mehr Arbeit, wobei wir die Notwendigkeit aus Sicherheitsgründen natürlich einsehen. Zusammenfassen lässt sich sagen, die neuen Regelungen haben uns nicht erschüttert und wir arbeiten weiter zuversichtlich in Richtung Hockenheim 2012.