Digitale Mitgliederversammlung und eine neue Vereinsführung – Die Vorstandschaft stellt sich vor

Im Zuge der digitalen Mitgliederversammlung wurde unser langjähriger Vorstand entlastet und verabschiedet und eine neue Vereinsführung gewählt. Für Tristan Wiedemann als 1. Vorstand endet die Amtszeit nach fast 3 Jahren, für Mario Mair als 2. Vorstand nach knapp 2,5 Jahren. Elena Zehnder stellte sich einer Wiederwahl und wurde zur neuen 1. Vorsitzenden des StarkStrom Augsburg e.V. gewählt.

Elena Zehnder – Chief Executive Officer (International Management 8. Semester)

Was sind deine Aufgaben als erster Vorstand des StarkStrom Augsburg e.V.?

Meine Aufgaben als 1. Vorstand umfassen die Repräsentation des Vereins nach außen sowie administrative Tätigkeiten wie Buchhaltung, Finanzverwaltung und Mitgliederwesen.

Warum hast du dich zur Wiederwahl aufstellen lassen?

Ich bin gerne Vorstand, weil diese Arbeit der Inbegriff des interdisziplinären Arbeitens ist und man mit dem gesamten Projekt in Berührung kommt, mit jedem einzelnen Teammitglied zusammenarbeiten darf und über den Tellerrand hinaus in alle Bereiche des Formula Student Lebens schaut.

Worauf freust du dich besonders bei der Zusammenarbeit mit deinen neuen Kollegen?

Mit meinen beiden neuen Kollegen freue ich mich auf frischen Wind, neue Ideen, eine gute Zusammenarbeit und vor allem die geteilte Leidenschaft für die Formula Student mit der wir StarkStrom vorantreiben wollen.

Daniel Lengerer – Member of the Board (6. Semester Elektrotechnik)

Was sind deine Aufgaben als zweiter Vorstand des StarkStrom Augsburg e.V.?

Meine Aufgaben als Vorstand sind die Finanzbuchhaltung und Arbeitssicherheit.

Warum hast du sich für eine Rolle als Vorstand entschieden?

In den letzten 2.5 Jahren konnte ich bereichsübergreifend ein breites Know-How zum Gesamtfahrzeug und unserem Team aufbauen. Mit diesem und meiner Leidenschaft für die Formula Student hoffe ich, in der Position des Vorstands StarkStrom einen Schritt voranbringen zu können und positive Veränderungen voranzutreiben.

Worauf freust du dich besonders bei der Zusammenarbeit mit deinen neuen Kollegen?

Mit meinen neuen Kollegen freue ich mich auf die produktive Zusammenarbeit geprägt durch unsere gemeinsame Leidenschaft für dieses Team.

Christian Zehendner– Member of the Board (6. Semester Umwelt- und Verfahrenstechnik)

Was sind deine Aufgaben als dritter Vorstand des StarkStrom Augsburg e.V.?

Meine Aufgaben sind vor allem im Bereich Sponsoring, also das Unterstützen der Teamleitung bei der Akquise und Pflege von Sponsoren und die Verwaltung der Sponsorenverträge und Supporter Agreements. Außerdem unterstütze ich Elena bei der Mitgliederverwaltung.

Warum hast du dich für eine Rolle als Vorstand entschieden?

Ich bin sehr gerne Vorstand, weil dieser den Verein nach außen hin repräsentiert und ich sehr gerne Kontakt zu unseren Unterstützern und Sponsoren habe und halte. Außerdem finde ich, dass es ein wichtig ist, die Verantwortung für den Verein zu übernehmen und egal wie die Zeiten laufen, mein Bestes zu geben, dass es immer weiter geht.

Worauf freust du dich in deiner neuen Rolle?

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team, in dem ich jetzt seit 5 Semestern dabei bin und diesem in Organisatorischer Sicht den Rücken freizuhalten, damit diese unsere Rennwagen bauen können. Außerdem freue ich mich schon riesig darauf, mit neuen Firmen in Kontakt zu kommen und eine freundschaftliche Beziehung mit unserem Verein herzustellen.

Auch freue ich mich sehr darauf mit Elena und Daniel zusammenzuarbeiten, da wir uns jetzt schon seit über 5 Semestern kennen und es mit den beiden immer sehr viel Freude gemacht hat und ich bin mir sicher, dass es in der Zukunft noch besser wird.